Zutaten

Portionen

für die Melonen-Chili-Kaltschale mit Parmaschinkenchips

12 Stück(e) Parmaschinken
3 Stück(e) Toastbrot
1 Stück(e) Knoblauchzehe
1 Stück(e) Zitrone
0.5 Stück(e) rote Wassermelone, die Kerne entfernt (ca. 1,5 kg)
60 ml Wodka
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Cayennepfeffer
0.5 Bündel Thymian
2 Teelöffel Olivenöl extra vergine

für die Kräuterpralinen mit Wasabigurken

1.5 Stück(e) Salatgurken
Salz
0.5 Bündel Blattpetersilie
200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
2 Stück(e) unbehandelte Zitronen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 ml Gemüsebrühe
30 g Wasabipaste
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
PDF herunterladen

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Kochzeit: 1 h
  • Gesamtzeit: 4 h 2 min

Vorbereitung

1. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
2. Die Petersilienblättchen von den Zweigen zupfen, fein hacken, den Schnittlauch in ganz feine Röllchen schneiden sowie die Kerbelzweige abschneiden und den Kerbel fein hacken.

Zubereitung der Melonen-Gurken-Kaltschale

1. Die Parmaschinkenscheiben nebeneinander auf ein Backblech legen, im vorgeheizten Backofen 8 bis 12 Minuten knusprig backen, aus dem Ofen nehmen, abtropfen lassen und beiseite legen.
2. Das Toastbrot entrinden, in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehe schälen, vierteln, die Butter in einer großen beschichteten Pfanne zerlassen, den Knoblauch und die Toastbrotwürfel hinzufügen und bei mittlerer Temperatur unter stetigem Wenden goldbraun rösten, abtropfen lassen und beiseite stellen.
3. Die Zitronenschale fein abreiben, den Saft auspressen, das innere Drittel der Wassermelonenfleischs in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden und in eine Schüssel geben.
4. Den Wodka, Zitronensaft, 1 Prise Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen und vorsichtig vermengen und kühl stellen.
5. Die restliche Wassermelone für die selbstgemachte Kaltschale schälen, in grobe Würfel schneiden und in einen Mixer geben, das Wassermelonenfleisch zu feinem Püree mixen und durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen.
6. Die Wassermelonensuppe mit Salz, Cayennepfeffer und geriebener Zitronenschale abschmecken, die Thymianzweige in die Wassermelonensuppe legen und 2 Stunden kühl stellen.

Zubereitung der Salatgurken

1. Die Salatgurken schälen, der Länge nach vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
2. Die Gurkenviertel in möglichst kleine Viertel schneiden, in eine Schüssel geben, mit 1 Prise Salz würzen und 20 Minuten lang liegen lassen.
3. Den Frischkäse in eine Schüssel geben, mit der fein geriebenen Schale von 1 Zitrone, Salz und schwarzem Pfeffer kräftig abschmecken, die Hälfte des Kerbels und die Schnittlauchröllchen vorsichtig unter den Frischkäse rühren. Den restlichen Kerbel und die gehackte Petersilie eine einen Teller geben und vermischen.
4. Aus der Frischkäse-Kräuter-Creme mit angefeuchteten Händen 6-12 Pralinen formen, diese in den fein gehackten Kräutern wälzen, die fertigen Kräuterpralinen auf einen Teller setzen und kühl stellen.
5. Die Gurkenwürfel durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
6. Die Gemüsebrühe mit der Wasabipaste in eine kleine Schüssel geben, mit eine Schneebesen verrühren und die abgetropften Gurkenwürfel hineingeben und alles mit 1 Prise Salz und etwas frisch gepresstem Zitronensaft abschmecken.
7. Das Sonnenblumenöl einrühren und die Schüssel kühl stellen.

5 Minuten vor dem Anrichten

1. Die Thymianzweige aus der Melonenschale entfernen, Olivenöl hinzugeben und die selbstgemachte Kaltschale mit einem Stabmixer schäumig mixen.
2. Die marinierten Melonenwürfel mit der Marinade in die selbstgemachte Kaltschale geben, gut vermengen und bei Bedarf mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3. Die Wasabigurken erneut durchrühren und bei Bedarf mit etwas Zitronensaft, Salz und Wasabi abschmecken.

Anrichten

1. Die Melonen-Gurken-Kaltschale in gekühlte Gläser oder Tassen gießen, die zimmerwarmen Knoblauchcroûtons auf die selbstgemachten Kaltschalen streuen und die Gläser mit 1-2 Parmaschinkenchips dekorieren.
2. Die Wasabigurken auf kleine, tiefe Teller verteilen, je 1-2 Kräuterpralinen draufsetzen und zusammen mit den Melonen-Gurken-Kaltschalen servieren.

Produktempfehlungen

Essig-Öl-Vinaigrette 200ml Mehr Informationen

Inhalt: 200 ml (4,95 €* / 100 ml)

9,90 €*
Riesling Orbel GG Mehr Informationen

Inhalt: 0.75 l (25,20 €* / 1 l)

18,90 €*
Grauburgunder Mehr Informationen

Inhalt: 0.75 l (18,00 €* / 1 l)

13,50 €*
Montonia Weißburgunder trocken Mehr Informationen

Inhalt: 0.75 l (51,33 €* / 1 l)

38,50 €*
Volle Salat-Power Mehr Informationen

25,90 €*
Brunch Zeit Mehr Informationen

34,90 €*